Care & Selfcare - Balance als Angehörige/r

Wie schafft man die Balance zwischen Care und Self-Care? Wie geht man mit seinen Angehörigen um, wenn diese psychisch beeinträchtigt sind?
Diese und weitere spannende Fragen wurden durch einen Input und eine darauf folgende Diskussionsrunde mit VASK (Vereinigungen von Angehörigen von psychisch Kranker) besprochen. Die VASK dient als Sprachrohr für die Angehörigen und möchte in ihrer täglichen Arbeit Brücken zwischen den Angehörigen, professionellen Personen aus dem Gesundheitswesen, Personen aus der Politik und der Gesellschaft allgemein zu schlagen. Dieser Vortrag bot dir einen Einblick in das Leben als Angehöriger eines psychisch Erkrankten und zeigt dir neue Wege.