Di., 06. Okt. | Zoom-Erfahrungsaustausch

Frag was! Gespräche mit Betroffenen

Anmeldung abgeschlossen
Frag was! Gespräche mit Betroffenen

Zeit & Ort

06. Okt. 2020, 18:00 – 19:00
Zoom-Erfahrungsaustausch

Über die Veranstaltung

Interessierst du dich für das Leben und den Alltag von Personen, die von einer psychischen Krankheit oder Herausforderung betroffen sind? Getraust du dich vielleicht sonst nicht, jemandem dazu Fragen zu stellen? Kannst du dir vielleicht noch nicht so gut vorstellen, wie es ist, mit einerm psychischen Leiden zu leben? Möchtest du mehr über die Erfahrung Betroffener hören, um auch in deinem Umfeld psychische Schwierigkeiten besser wahrzunehmen, und auf betroffene Menschen besser zugehen zu können?  Im persönlichen Austausch mit Personen, die ihren Alltag mit einer psychischen Herausforderung bewältigen, dürfen wir ihre Geschichte kennenlernen und einen Einblick in ihren Alltag erhalten. In kleiner, persönlicher Runde dürfen wir ihnen unsere Fragen stellen, und erfahren, was sie beschäftigt, wie sie sich fühlen, wie sie ihren Alltag meistern, und was ihnen dabei hilft.

Moderation:

Selbsthilfe Zürich

Selbsthilfe Zürich ist die zuständige Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen in der Stadt Zürich und umliegenden Regionen. Getragen wird Selbsthilfe Zürich von der konfessionslosen und parteipolitisch unabhängigen Stiftung Pro offene Türen der Schweiz. Wir informieren und beraten Betroffene, Angehörige und Fachpersonen zum Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen und vermitteln Kontakte zu rund 400 Gruppen. Wir pflegen dazu eine umfangreiche Datenbank mit Angaben zu den aktiven Selbsthilfegruppen der Stadt Zürich und umliegenden Regionen. Mit unserer Unterstützung werden jährlich zahlreiche neue Selbsthilfegruppen gegründet. Die Themenvielfalt der Gruppen ist gross und reicht von körperlichen oder psychischen Erkrankungen über Suchtprobleme bis zur Bewältigung von Schicksalsschlägen und kritischen Lebensereignissen. Herausfordernde Fragestellungen in bestehenden Selbsthilfegruppen werden auf Anfrage der Gruppen von unseren Beraterinnen punktuell begleitet.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen