top of page

Mo., 10. Okt.

|

UZH Zentrum + Zoom

Machen Verschwörungstheorien glücklich?

Hybrid: Interaktives Referat mit Plenumsdiskussion und Gruppenarbeit zum Thema Verschwörungstheorien & Mentale Gesundheit mit Dr. Marko Ković

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Machen Verschwörungstheorien glücklich?

Zeit & Ort

10. Okt. 2022, 16:15 – 18:00

UZH Zentrum + Zoom

Über die Veranstaltung

Verschwörungstheorien sind spätestens seit der Covid-Pandemie ein top-aktuelles Thema. Die Diskussion fokussiert vor allem auf epistemische (Warum glauben Menschen daran?) und politische (Wie gefährlich ist das für Demokratie?) Aspekte. Doch Verschwörungstheorien haben auch eine wichtige Mental Health-Dimension: Es gibt Evidenz, dass Menschen, die stärker psychisch leiden, anfälliger für Verschwörungsüberzeugungen sind. Mildern Verschwörungsüberzeugungen psychisches Leid, oder giessen sie zusätzlich Öl ins Feuer? Diesen Fragen gehen wir in einem Inputreferat mit anschliessender Plenumsdiskussion nach.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page