Mo., 05. Okt. | Universität Zürich

Mental Health Awareness Week 2020

Ich bin der Absatz in Ihrem Willkommensbereich. Es ist der erste Text, den Besucher zu lesen bekommen. Machen Sie also deutlich, worum es auf Ihrer Website geht. Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher mit einem spannenden und einladenden Text und fügen Sie ein Bild oder Video hinzu.
Anmeldung abgeschlossen
Mental Health Awareness Week 2020

Zeit & Ort

05. Okt. 2020, 08:00 – 10. Okt. 2020, 22:00
Universität Zürich, Rämistrasse 71, 8006 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Erlebst du deine Beziehungen zu deinen Freunden*innen, Eltern, Partner*in und Personen im Arbeitsumfeld als wertvoll und wichtig? In der Psychologie werden Beziehungen als wichtige Ressource angesehen. Jedoch kann sich Stress im Alltag belastend auf Beziehungen auswirken. Gute Kommunikation und Konfliktbewältigung können die gemeinsame Stressbewältigung erleichtern. Dieser Workshop von Paarlife gibt dir eine Einführung zu dieser Thematik. Der Fachinput soll zur Selbstreflexion und Sensibilisierung von Auswirkungen von Stress auf Beziehung anregen. Anhand von konkreten Fallbeispielen kannst du den Fachinput gleich in kleinen Gruppen anwenden und austesten.

Moderation

Michel Duc, Paar-Coach, Stress-Coach; paarlife-Verantwortlicher Schweiz

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen