Fr., 09. Okt. | Zoom-Input

Sexuelle Gesundheit - und wie lerne ich sie besser kennen?

Anmeldung abgeschlossen
Sexuelle Gesundheit - und wie lerne ich sie besser kennen?

Zeit & Ort

09. Okt. 2020, 14:00 – 16:00
Zoom-Input

Über die Veranstaltung

Wir fragen uns oft, wie viel Sex normal ist, ob unsere Vulva oder unser Penis durchschnittlich aussehen oder ob es anderen mit ihrem Lustempfinden genauso ergeht. Fragen rund um das Thema Sex beschäftigen uns oft, denn die sexuelle Gesundheit gehört zu unseren Grundrechten und trägt einen wichtigen Teil zu unserem psychischen Wohlbefinden bei. Doch wieso beschäftigen wir uns nicht mit der Frage, was unsere Sexualität einzigartig macht? Deine Sexualität gibt es nur einmal. Lerne sie kennen und lieben. Denn Sex kann so viel mehr sein, als wir es in Filmen und Werbungen sehen. Sex kann so viel mehr sein als ein weiteres To-Do auf unserer Liste. Sex kann individuell und einzigartig schön sein - ein Leben lang. Mit diesem Crashkurs geben wir dir eine Portion Neugier, Wissen und Inspiration auf den Weg.

Moderation

Lea Eugster, Sarah Graf und Michèle Hediger

«Das was man liebt, das schützt man.» Michèle (Psychologin), Lea (Kommunikationsfachfrau) und Sarah (Projektleiterin) studieren gemeinsam am ISP Uster und sind angehende Sexologinnen und Fachspezialistinnen auf dem Gebiet der Sexualberatung. Sie sind überzeugt: Sexuelle Gesundheit hat einen grossen Stellenwert im Leben.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen