Mi., 07. Okt. | Zoom-Workshop

Suizidalität ansprechen kann Leben retten

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

07. Okt. 2020, 18:00 – 19:30
Zoom-Workshop

Über die Veranstaltung

Das konkrete Ansprechen von Suizidgedanken hilft, die seelische Not von Menschen zu erkennen. Es erleichtert die Betroffenen und lässt sie mit ihrer Krise nicht alleine. Suizidalität zu erkennen ermöglicht es, unterstützende Interventionen einzuleiten, um die Krise zu bewältigen. Im Workshop beschäftigen wir uns vorwiegend damit, wie wir ins Gespräch kommen, wie wir konkret nach Suizidgedanken fragen und wie wir mit Suizidäusserungen von Betroffenen umgehen. Die Auseinandersetzung hilft uns, den Druck, den Suizidalität bei uns selber auslöst, besser auszuhalten, die eigenen Grenzen zu erkennen und wenn nötig zu handeln.

Moderation:

Cécile Bürdel

Dip. Psychologin FH, Psychodramatherapeutin PDH, Supervisorin BSO Langjährige Tätigkeit mit Jugendlichen in Krisenintervention, Beratung und Psychotherapie. (Schlupfhuus Zürich, Therapieheim Sonnenblick, Jugendberatung der Stadt Zürich). Kurse und Supervisionen für Lehrpersonen und Ausbildungsverantwortliche.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen